Privatunterricht

Unterricht nur für Dich

Privater Unterricht macht Sinn, denn die Übungen können auf Dich individuell abgestimmt werden. T. Krishnamacharya, der als Begründer des modernen Vinyasa-Yoga gilt, hatte folgendes Prinzip zur Grundlage: „Lehre, was für den Einzelnen angemessen ist“. Privatstunden bzw. Kleinstgruppen bis zu drei Personen sind der ideale Rahmen, um auf den Einzelnen einzugehen und individuell die Ausrichtung zu korrigieren.

"Lehre, was für den Einzelnen angemessen ist" nach              T. Krishnamacharya



Privatunterricht hilft Dir:

  • wenn Du individuell begleitet werden willst

  • wenn Du schon länger übst, vielleicht auch gerne ins Studio dafür gehst, aber mal bewusst an Deiner Ausrichtung arbeiten willst

  • Fragen und Unsicherheiten bzgl. Deiner eigenen Yoga Praxis klären möchtest

  • mit Yoga anfängst und dies langsam, auf bewusstem & gesundem Wege

Privaten Unterricht gebe ich im Ohlàlà Yogaraum im Stadtzentrum von München: Nähe Isartor (S-Bahn) / Reichenbachplatz (Tram) / Fraunhoferstraße (U-Bahn). Bei Interesse kontaktiere mich.

 

Preise:

  • 1 Person: 80€ inkl. MwSt für ca. 60 Minuten
  • Bis zu 3 Personen: 120€ inkl. MwSt. für ca. 60 Minuten

Ich unterrichte nicht nur auf Deutsch, sondern insbesondere auch auf Französisch und brasilianischem Portugiesisch. Da Yoga nicht nur den Körper, sondern auch die Seele anspricht, ist es angenehm die Anweisungen in seiner Muttersprache zu hören.